Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Unsere Yorkis » Regenbogenbrücke für unsere Yorkis




 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sandro, Yorki geb. 04.04.2000
 Beitrag Verfasst: 26.08.2013, 21:21 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 23:52
Beiträge: 347
Wohnort: Wyhl
Bild

Der arme Sandro verliert leider sein Zuhause, weil seine Besitzer in ein Pflegeheim kommen, in dem keine Hundehaltung erlaubt ist. Er lebte bisher mit einer weiteren Hündin dort zusammen, die bereits ein neues Heim gefunden hat. Heute ist er in seiner Pflegestelle angekommen, er leidet im Moment noch sehr unter der Trennung von seiner Familie :cry: wir hoffen, dass er sich bald erholen wird und vergessen kann.
In seiner Pflegefamilie hat er weitere Yorki-Gesellschaft, so dass er hoffentlich etwas abgelenkt wird.

Erste Eckdaten:

Sandro ist am 4.4.00 bei einer Züchterin in Deutschland, BW geboren. Er wiegt derzeit ca. 6 kg, ist ca. 25 cm groß und gesund. Er ist bereits kastriert und aktuell geimpft.

Weitere Infos folgen von seiner Pflegefamilie.

_________________
Grüsse Kerstin

www.assisi-tierschutzengel.de

www.segugio-in-not.de


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Sandro, Yorki geb. 04.04.2000
 Beitrag Verfasst: 18.12.2013, 21:34 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 23:52
Beiträge: 347
Wohnort: Wyhl
Leider gibt es keine schöne Neuigkeiten von Sandro :(

Der arme Kerl hat Lymphdrüsenkrebs :( Er darf seine restliche Zeit bei seiner Pflegefamilie bleiben.

Liebe Frau Heiter, danke dass sie für Sandro bis zum Schluss da sind ...

_________________
Grüsse Kerstin

www.assisi-tierschutzengel.de

www.segugio-in-not.de


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Sandro, Yorki geb. 04.04.2000
 Beitrag Verfasst: 18.12.2013, 21:41 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 23:52
Beiträge: 347
Wohnort: Wyhl
Lieber kleiner Sandro ... nun ging alles rasend schnell :( , der kleine Mann ist Heute über die Regenbogenbrücke gegangen :(

Mach´s gut du kleiner Kerl, du hast den Abschied von deinem Zuhause wohl leider nie überstanden ...

Liebe Familie Heiter, einfach nur DANKE, dass sie für den Kleinen da waren.

_________________
Grüsse Kerstin

www.assisi-tierschutzengel.de

www.segugio-in-not.de


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Unsere Yorkis » Regenbogenbrücke für unsere Yorkis


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de