Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Unsere Yorkis » Regenbogenbrücke für unsere Yorkis




 Seite 1 von 2 [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite 1, 2  Nächste



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 08.01.2010, 11:19 
Offline
Team

Registriert: 17.10.2007, 13:59
Beiträge: 80
Wohnort: Karlsruhe
im Glück,er hat eine nette Pflegestelle gefunden :D

das arme Krümelchen ...


Dateianhänge:
krümel (6).JPG
krümel (6).JPG [ 54.48 KiB | 14784-mal betrachtet ]

_________________
Lg Sonja mit Gaetano
und Alex aus Mailand für immer im Herzen.

....hoffen ist das warten auf den Regenbogen.....
Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 09.01.2010, 12:13 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 23:52
Beiträge: 347
Wohnort: Wyhl
Krümel befindet sich in einer Pflegestelle und sucht nun eine eigene Familie, in der er den Rest seines Lebens verbringen darf. Weitere Infos zu dem lieben Kerl folgen.

_________________
Grüsse Kerstin

www.assisi-tierschutzengel.de

www.segugio-in-not.de


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 10.01.2010, 22:16 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 23:52
Beiträge: 347
Wohnort: Wyhl
Krümel befindet sich gerade in der Tierklinik, es geht ihm nicht gut :( er hat Wasser in der Lunge....nun braucht er ganz ganz viele Schutzengel.....wir beten für ihn.

_________________
Grüsse Kerstin

www.assisi-tierschutzengel.de

www.segugio-in-not.de


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 30.01.2010, 21:02 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 23:52
Beiträge: 347
Wohnort: Wyhl
Krümel hat sich inzwischen gut erholt.



Was machen wir heute noch ?? Mädels.. :D

Bild

geputzt wird jetzt aber auch nix mehr... :Glubsch:

Bild

ich lass mich lieber kraulen bevor es in die Koje geht :Schlaf:

Bild

und wer von uns macht jetzt das Licht aus :Denk:

Bild

_________________
Grüsse Kerstin

www.assisi-tierschutzengel.de

www.segugio-in-not.de


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 31.01.2010, 07:38 
Offline

Registriert: 01.12.2009, 18:12
Beiträge: 17
Seit gestern Mittag ist Krümelchen hier bei mir als Pflegi.
Meine kleine Pekidame hat etwas gezickt am Anfang, jedoch wird sich das die Tage geben. Charly dagegen hat ihn gleich ohne großen Aufstand angenommen.

Die Nacht war ziemlich kurz weil einfach noch alles fremd für den kleinen Mann ist.

Mit seiner blindheit kommt er sehr gut zurecht, auch beim spazieren laufen gabs bis jetzt noch keine Probleme, da er sich einfach an meine beiden, die ja auch blind sind anhängt.

Bilder kommen die nächsten Tage, VERSPROCHEN.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 07.02.2010, 12:00 
Offline

Registriert: 01.12.2009, 18:12
Beiträge: 17
Nun wie versprochen die Bilder


Dateianhänge:
Dateikommentar: erst mal ne runde schlafen
100_1350....250.jpg
100_1350....250.jpg [ 53.91 KiB | 14553-mal betrachtet ]
Dateikommentar: ich bin ja vielleicht ko
100_1349....250.jpg
100_1349....250.jpg [ 56.5 KiB | 14553-mal betrachtet ]
Dateikommentar: hast du mir gerufen?
100_1346....250.jpg
100_1346....250.jpg [ 50.14 KiB | 14553-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Monika am 07.02.2010, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 07.02.2010, 12:02 
Offline

Registriert: 01.12.2009, 18:12
Beiträge: 17
und weiter gehts


Dateianhänge:
Dateikommentar: gibts was?
100_1353....250.jpg
100_1353....250.jpg [ 53.11 KiB | 14553-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Schlafen im Korb.......
100_1352.....250.jpg
100_1352.....250.jpg [ 68.34 KiB | 14553-mal betrachtet ]
Dateikommentar: .....vom großen
100_1351.250.jpg
100_1351.250.jpg [ 68.75 KiB | 14553-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Monika am 07.02.2010, 12:09, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 07.02.2010, 12:03 
Offline

Registriert: 01.12.2009, 18:12
Beiträge: 17
noch ein paar


Dateianhänge:
Dateikommentar: bäh, diese sch.... grüne Windel
100_1363....250.jpg
100_1363....250.jpg [ 55.01 KiB | 14553-mal betrachtet ]
Dateikommentar: was stell ich als nächstes an?????
100_1355....250.jpg
100_1355....250.jpg [ 57.36 KiB | 14553-mal betrachtet ]
Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 07.02.2010, 12:16 
Offline

Registriert: 01.12.2009, 18:12
Beiträge: 17
Krümelchen hat hier bei jedem das Herz im Sturm erobert, keiner kann dem kleinen Schatz etwas abschlagen.

Mit meinen beiden anderen Hunden versteht er sich super, da wo die sind ist Krümel mit Sicherheit nicht weit. Morgens nach der ersten Runde gibts Frühstück, nun ratet mal wer die ganzen Schüsseln sauber putzt in denen die anderen beiden noch was drin gelassen haben!??
Klar Krümel wer den auch sonst.

Er hat sich in dieser einen Woche wo er nun hier bei mir ist, sehr gut eingelebt.

Mit dem Spazieren laufen klappt es auch sehr gut, er ist immer bei den anderen dabei. Klar läuft er langsam, doch nicht so langsam wie meine kleine Kiki. Er bleibt an jedem Schneehaufen stehen und schnüffelt dran, wenn man ihn dann weiter ziehen will, hängt ein kleiner Bock an der Leine, den man dann nur wieder mit viel Zuspruch zum laufen bewegen kann. Manchmal will er gar nicht mehr und setzt sich dann hin, so als wolle er sagen "siehst das hast jetzt davon".

Krümelchen is einfach Krümelchen, der so is wie er is. Und so is es auch recht.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 16.02.2010, 09:57 
Offline

Registriert: 29.01.2010, 11:33
Beiträge: 14
Wohnort: 79365 Rheinhausen
süss der kleine so schön hat er es bei dir.
LG Sabine


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 17.02.2010, 22:58 
Offline

Registriert: 01.12.2009, 18:12
Beiträge: 17
Seit Montag hat er auch noch sein eigenes Haus gekommen, die Villa Wuff von meinem Verstorbenen Timmy.
Dies Teil sieht aus wie ein kleines Haus, natürlich nur aus Schaumstoff.

Dahin verzieht er sich gerade um zu Schlafen.
Seit Montag hat er ziemlich mit einem Ohr zu kämpfen, das etwas Eitert. Jedoch sonst gehts dem kleinen Kerl super gut.

Seine Tabletten wurden umgestellt weil die einfach zu hoch Dosiert waren. Statt zwei Herztabletten bekommt er jetzt nur noch eine halbe, von einer anderen Firma. Und auch die Wassertabletten wurden reduziert, von 2 auf 1/2 am Tag. Seither schläft er auch Nachts und spielt nicht ständig "Hui Puh - der kleine Geist".

Mit meinen anderen beiden versteht er sich bestens (sehen ja alle nichts), Mittags gibts ne große Schüssel mit Trockenfutter wo dann jeder von einer anderen Seite sich was rausholt. Überhaupt ist Trockenfutter grad sein Leibgericht.

Er ist ein total verschmuster und anhänglicher kleiner Kerl, der auch Typisch Yorkie, ab und an seinen eigenen Kopf hat.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 25.02.2010, 00:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2009, 18:49
Beiträge: 71
ich finde das so klasse das ihr den süßen zu euch genommen habt.ich lese so gerne das tagebuch und freue mich auf jedes bild von dem süßen.meine susanne war ja auch herzkrank und ich müßte sie im oktoben gehen lassen.sie sah dem süßen so ähnlich.

_________________
es grüßt gudrun mit der achterbande(mit bernerbären herr kaiser,elly,xeni,denn perserdamen elli und mira und den yorkidamen susanne, aisha,karlchen und opi bärli im regenbogenland)jetzt mit censa und cikka in pflege


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 02.03.2010, 20:54 
Offline

Registriert: 01.12.2009, 18:12
Beiträge: 17
Krümelchen ist ein richtig kleiner Lump geworden. Er jagt meinen Charly überall weg, legt sich zwei Minuten auf seinen Platz, steht dann wieder auf und schnüffelt wo er ihn finden kann, und dann fängt das Spiel wieder von vorne an.

Seit seine Tabletten nun umgestellt wurden gehts dem kleinen einfach nur Super.

Wenn meiner Mutter ihr Malteser Max bellt (was er fast immer macht), kneift ihn Krümel in den Hintern (gott sein dank hat er keine Zähne).

Heute hab ich ihm sein Fell an den Augen etwas geschnitten, weil es ihm ständig rein gehangen ist. Diesmal ging es ohne Maulkorb.

Am letzten Wochenende haben wir zum ersten mal außer Haus geschlafen (bei meinem Freund), Krümel ist dort in der Wohnung ohne Problem rum gelaufen und hat die ganze Nacht auf seinem Plätzchen (meiner Jacke) geschlafen. Morgens um acht musste ich in erst mal schütteln damit er wach wurde.
Er hält es ziemlich lange mit Pipi machen aus :affepinkelt:

Es ist schon ein ganz lieber Kerl, der es ziemlich dick hinter seinen Öhrchen hat.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 14.03.2010, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2009, 18:49
Beiträge: 71
so ein kleiner schelm,ich freu mich so für ihn,das er ein so nettes plätzchen gefunden hat.bitte beim nächsten bericht wieder ein bildchen mit ponyschnitt :Spaz:

_________________
es grüßt gudrun mit der achterbande(mit bernerbären herr kaiser,elly,xeni,denn perserdamen elli und mira und den yorkidamen susanne, aisha,karlchen und opi bärli im regenbogenland)jetzt mit censa und cikka in pflege


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Krümel blinder Yorki Rüde
 Beitrag Verfasst: 18.03.2010, 14:02 
Offline

Registriert: 01.12.2009, 18:12
Beiträge: 17
Kleine Krümel wird so langsam ein kleiner Zigeuner. Meinen Charly jagd er überall weg vo dieser liegt und schläft, auch fänt dieser kleine Lump das schimpfen an wenn er alleine in der Wohnung bleiben muss.

Regen und Schnee mag er überhaupt nicht leiden, da geht der Herr grad mal vor die Tür, hebt das Beinchen und geht dann schnell wieder rein. Einen Regenmantel anziehen, buh Krümel doch nicht, den kann Frauchen selber anziehen wenn sie will.
Hat er ihn an, läuft er kein Stück mehr.


Dateianhänge:
Krümel 320.jpg
Krümel 320.jpg [ 95.6 KiB | 14337-mal betrachtet ]
Krümel 320...jpg
Krümel 320...jpg [ 91.78 KiB | 14337-mal betrachtet ]
Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 2 [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite 1, 2  Nächste




Foren-Übersicht » Unsere Yorkis » Regenbogenbrücke für unsere Yorkis


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de