Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Unsere Yorkis » Regenbogenbrücke für unsere Yorkis




 Seite 1 von 2 [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite 1, 2  Nächste



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gamin, Yorkshire Mix
 Beitrag Verfasst: 14.06.2008, 14:42 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 23:52
Beiträge: 347
Wohnort: Wyhl
Bild

Gamin kommt in Kürze in seiner Pflegestelle an. Der Zwerg hat schlimmstes erlebt, sein Frauchen ist mit nur 30 Jahren verstorben, nach der Geburt ihres Kindes, er uns sein Schäfi Kollege mussten dann aus der Familie gehen, da das Herrchen alleine mit Baby und Hunden völlig überfordert war.

Gamin ist sehr klein, einfach nur lieb, Katzenverträglich, ruhig.....ein Traumhündlein. :D

_________________
Grüsse Kerstin

www.assisi-tierschutzengel.de

www.segugio-in-not.de


Zuletzt geändert von assisi am 15.06.2008, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 01.08.2008, 14:28 
 
Heute ist Gamin in sein endgültiges Zuhause gezogen, wo er nun sein Rentnerdasein in vollen Zügen genießen darf.

Lierber Gamin,

ich wünsche mir, dass dir noch viele, viele Jahre bleiben, um nachzuholen, was du ein Leben lang entbehren müßtest.

Ich weiß, dass du Menschen gefunden hast, die dir jeglchen Wunsch von den Augen ablesen und ich so richtig verwöhnen werden. :D

Liebe Pflegefamilie,

vielen Dank, für alles, was ihr für Gamin getan habt. Ihr ward für ihn da, wie er Hilfe am nötigsten hatte.... Danke


Nach oben 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 09.08.2008, 19:28 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 23:52
Beiträge: 347
Wohnort: Wyhl
Lieber Gamin, endlich komme ich dazu dir für deine Zukunft alles alles Liebe zu wünschen :D

Danke Andrea, dass Gamin bei Euch sein durfte, auch ein Danke an Deine Eltern.

_________________
Grüsse Kerstin

www.assisi-tierschutzengel.de

www.segugio-in-not.de


Nach oben 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 09.08.2008, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2008, 18:24
Beiträge: 25
Wohnort: Lüdenscheid
Hallo von Gamin.

Was mir ganz wichtig ist, ich möchte mich ganzganzganz doll bei Andrea und Anhang für alles bedanken was sie in der Zeit als ich bei ihnen war für mich getan haben. Es war eine schöne Zeit bei euch und ich werde sehr oft an euch denken. :Wink:



Aber nun beginnt ein neuer Lebensabschnitt, und ich wollte euch erzählen was ich in der ersten Woche in meinem neuen Zuhause so alles tolles erlebt habe!
Letzte Woche Freitag hat mich meine neue Mama bei Andrea abgeholt.
Meine neue Mama und ihr Freund haben mich doch glatt im Auto auf den Rücksitz gesetzt!!!!!!!!!
Das konnte ich mir natürlich nicht gefallen lassen und bin so frech wie ich nun mal bin einfach nach vorne bei Mama auf den Schoß geklettert, zusammengerollt und habe die Augen zu gemacht!
Zwischendurch gab es eine 1 stündige Rast zum " Zeitunglesen " und andere wichtige Sachen.
Rast muss sein, denn die Fahrt ins neue Zuhause war über 400km lang. "Seufz", aber was tut man nicht alles für ein neues zuhause!!! :D

Zuhause angekommen, hat Mama mich dann meinem neuen Rudel vorgestellt.
.....Stellt euch vor..... Ich der kleine Rentner Gamin..... kriege ein rudel mit 3 Mädels und alle sind nur knapp größer als ich..... nix is mit "Rentnerdasein"..... ein Traumleben für jeden Rüden!!!! :Spaz:

Nachdem ich dann mit meinem neuen Rudel den ersten langen Spaziergang hinter mir hatte, mit kennenlernen und Zeitung lesen, konnte ich es garnicht verstehen warum nur 1 Hündin mit mir nach Hause ging! Die anderen beiden verschwanden im Haus gegenüber. Mama hat mir dann erklärt, das ich nur mit Asta zusammen wohne, aber die anderen beiden bei Oma wohnen.
Da wir aber alle zusammen eine grosse Familie sind und auch immer zusammen spazieren gehen, gehören die beiden auch zum Rudel.
Sind also doch aaallllleees meine!!!!

Meine neue Freundin Asta ist eine ganz liebe ruhige. Aber die zwei Samtpfoten (die auch bei uns wohnen) sind das totale gegenteil davon. Spielen, toben, näseln, als wenn sie genau wüssten wie sehr ich Katzen mag!

So Leute, das war es erstmal für heute.
Ich kann euch sagen, ich habe es hier gut getroffen!

Nächste News in ein paar Tagen. :Kisses:
Ich gehe jetzt bei Mama auf den Schoß schlafen.

Tschüüüssss euer glücklicher Gamin


Nach oben 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 10.08.2008, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2008, 18:24
Beiträge: 25
Wohnort: Lüdenscheid
Hallo zusammen.






Bild
Das ist meine Freundin Asta. Die sogar ein Jahr älter ist als ich.


Bild
So habe ich es am liebsten!!!!!!! :)



Bild
Und wenn ich nicht mit Mama schmußen kann, dann nehme ich ihren Schuh.



Ein paar Bilder von meinen Katzengefährten kommen auch in den nächsten Tagen.

Tatzengruß
Euer Gamin


Nach oben 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 11.08.2008, 09:37 
 
Danke :D

Schöne Bilder :D Ich wünsche euch eine wunder, wunderschöne Zeit mit Gamin :D


Nach oben 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 12.08.2008, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2008, 18:24
Beiträge: 25
Wohnort: Lüdenscheid
Heute war die Einschulung meines Sohnes, und wie das so ist hatten wir natürlich jede menge Besuch.
Gamin hat sich super toll benommen.
Er hat die meiste Zeit auf dem sofa gelegen und geschlafen.
Bis zu dem Zeitpunkt, als meine Oma sich auf das Sofa gesetzt hat.
Er war von ihr hin und weg.
Sie musste ihn wohl an irgendjemanden erinnern. Er hat sie die Ganze Zeit angestupst, ist ihr auf dem Schoß gekrabbelt und hat sie garnicht in ruhe gelassen.
Er hat sie regelrecht angehimmelt!
Meine Oma war von Gamin total begeistert und hat ihn die ganze Zeit gegrabbelt.

Gamin ist einfach ein Super toller Hund. Ich bin dankbar das er bei mir sein darf.


Gruß Melanie


Nach oben 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 13.08.2008, 09:36 
 
Hm... ist ja irgendwie verständlich, dass Opi die Omi anziehen findet :mrgreen:

Schön zu lesen, dass sich der kleine Knilch schon so toll eingewöhnt hat.

Danke, dass Ihr ihm ein so tolles Zuhause geschenkt habt :Handkusshund:


Nach oben 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 15.08.2008, 08:48 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 23:52
Beiträge: 347
Wohnort: Wyhl
Ja, Gamin ist ein kleines Traumhündchen :D So habe ich ihn kennengelernt, einfach ein Schatz, ich freue mich über solch schöne Berichte aus dem neuen Zuhause.....

_________________
Grüsse Kerstin

www.assisi-tierschutzengel.de

www.segugio-in-not.de


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: ERWISCHT!!!!!!
 Beitrag Verfasst: 17.09.2008, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2008, 18:24
Beiträge: 25
Wohnort: Lüdenscheid
Da habe ich den kleinen Gamin ja doch noch erwischt.
Da waren wir gerade draussen spazieren und da es nass war, war Gamins Bauch auch ganz nass und dreckig.
Ich gehe nur kurz nichtsahnend in die Küche um mir einen leckeren Kaffee zu machen, da komme ich wieder und wen sehe ich da im Wäschekorb mit der Frisch gewaschenen Wäsche sitzen........
den kleinen Gamin..... :Schlaf:
Nun ja, Gamin war Glücklich, sein Bauch sauber und die Wäsche wieder dreckig. :roll:

Bild

Mama, sei nicht böse, aber das ist sooo schön hier !!!!!!!

Bild

_________________
Melanie mit Gamin

http://www.hundeundkatzenforum.tier4um.com

Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, dass Du die Mahlzeit mit ihm teilst;
Er sorgt lediglich dafür, dass Dein Gewissen so schlecht ist, dass sie Dir nicht mehr schmeckt.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 18.09.2008, 16:30 
 
Tja, was dem einen sein Kaffee wert, ist des anderen ein sauberes, trockenens Bäuchlein... :D


Nach oben 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 19.09.2008, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2008, 18:24
Beiträge: 25
Wohnort: Lüdenscheid
Dabei habe ich sein Bäuchlein ja trocken gerubbelt!
Aber anscheinend habe ich das nach Gamins meinung nicht gründlich genug gemacht! :?

Da wir ja jeden Tag beim Spazierengehen viele Hunde treffen, habe ich hier mal Bilder von zwei seiner Lieblingsfreunden!

Bild
Das weisse Knäul ist Ika, Gamins Lieblingsfreundin. Er liebt sie sogar so sehr, das er jeden anderen Rüden egal wie groß der ist in die Flucht schlägt. Es ist halt wahre Liebe!!!!


Bild
Hier ist Jack zu sehen, er meint immer Gamin vor anderen beschützen zu müssen und stellt sich immer schützend halb über Ihn!

_________________
Melanie mit Gamin

http://www.hundeundkatzenforum.tier4um.com

Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, dass Du die Mahlzeit mit ihm teilst;
Er sorgt lediglich dafür, dass Dein Gewissen so schlecht ist, dass sie Dir nicht mehr schmeckt.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 16.11.2008, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2008, 18:24
Beiträge: 25
Wohnort: Lüdenscheid
Hallo meine Lieben Freunde.

Ich wollte mich auch mal wieder zu wort melden.
Es ist ja nun auch schon ein weilchen her das mein Frauchen in mein Tagebuch geschrieben hat.
Ich habe sie sozusagen zum computer gezogen, damit sie mal wieder schreibt.

Mittlerweile ist es hier ganz schön kalt.
Das nass-kalte Wetter bekommt meinen alten Knochen garnicht so gut. Mein kleines steifes hinterbeinchen schmerzt bei dem Wetter mehr als sonst. deshalb sind meine Spaziergänge auch etwas kürzer und langsamer.
Und wenn ich dann garnicht mehr kann trägt mich mein Frauchen auch schon mal nach Hause.

Aber so ist das halt im Alter. Ich bin ja nicht mehr der jüngste. ausser........... Ich treffe unterwegs einen Freund, dann vergesse ich meine Schmerzen und freue mich und spiele ein wenig.
Wir treffen immernoch jeden Tag neue Hunde. Die Menschen glauben meinem Frauchen einfach nicht das ich schon 13 Jahre alt bin.
Das freut mein Frauchen natürlich und mich auch!

Ich habe jetzt auch zwei neue dicke Wintermäntelchen bekommen, damit ich was zum wechseln habe, weil es doch schnell passiert das bei dem nassen Wetter mein Mäntelchen ganz nass ist.

Wenn wir dann zuhause sind wird erstmal mein Bauch und die Pfoten trocken gerubbelt. Das ist sooooo schööööööön!
Und dann geht es ab auf das Sofa zum Aufwärmen und schmusen.

Und da es ja draussen immer so nass und dreckig ist und ich nur so kleine, kurze Beinchen habe ist mein Bauch immer so dreckig. Nach einigen Tagen fängt das dann immer wahnsinnig an zu jucken, das ich nur noch am Kratzen bin.
Deshalb muss ich jetzt auch so alle drei bis vier Wochen in die Dusche.
Und das mache ich gerne........Das ist sooooo schön warm.
Ich entspanne mich so dabei das meine Pfoten wegrutschen und ich auf der Seite in dem warmen Wasser liege und fast einschlafe. Wenn mein Frauchen ja nicht meinen Kopf festhalten müsste (sonst saufe ich ab) würde sie ja mal ein Foto davon machen. Und wenn ich dann fertig mit Duschen bin, werde ich auch noch trocken gefönt. Ich sehe dann zwar immer aus wie ein explodiertes Eichhörnchen, aber dafür muss ich nicht so doll frieren.

So das war es fürs erste.
Ich denke beim nächsten mal sind bestimmt auch wieder Bilder mit dabei.

_________________
Melanie mit Gamin

http://www.hundeundkatzenforum.tier4um.com

Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, dass Du die Mahlzeit mit ihm teilst;
Er sorgt lediglich dafür, dass Dein Gewissen so schlecht ist, dass sie Dir nicht mehr schmeckt.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 17.11.2008, 20:02 
Offline
Team

Registriert: 17.10.2007, 13:59
Beiträge: 80
Wohnort: Karlsruhe
Ach Gaminschatz,prima das es dir so gut geht :D genieße das
schöne Leben weiterhin und hab viel Spaß mit deiner Familie.

Und denke bitte an die neuen Fotos :wink:

_________________
Lg Sonja mit Gaetano
und Alex aus Mailand für immer im Herzen.

....hoffen ist das warten auf den Regenbogen.....


Nach oben 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 04.12.2008, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2008, 23:14
Beiträge: 62
Wohnort: Bahrendorf bei Magdeburg
hallo mein süßer,war lange nicht hier und mußte erst mal nachlesen.schön das du so eine nette familie gefunden hast und dein leben wieder bunt und schön ist.

_________________
es grüßt gudrun mit der achterbande +opi-bärli und aisha-puppenmaus für immer im herzen


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 2 [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite 1, 2  Nächste




Foren-Übersicht » Unsere Yorkis » Regenbogenbrücke für unsere Yorkis


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de